Lizenz für die Hamburg Cruise Days geht an Bietergemeinschaft uba gmbh und redroses communications GmbH

Hamburg, 28. Juni 2016 – Die Hamburg Cruise Days sind mit rund 570.000 Besuchern in 2015 eine der beliebtesten Großveranstaltungen der Hansestadt. Der Lizenzgeber – das Hamburg Convention Bureau (HCB) – hat nun die Lizenz für die Ausrichtung der Kreuzfahrtveranstaltung für die Jahre 2019, 2021 und 2023 neu vergeben. Gewinner der EU-weiten Ausschreibung: die Bietergemeinschaft uba gmbh und redroses communications GmbH.

mehr lesen

Hamburg in dieser Woche Schauplatz von bedeutendem Luftfahrtkongress

Hamburg, 20. Juni 2016 – Vom 21. bis zum 23. Juni 2016 findet eine der größten Veranstaltungen des internationalen Dachverbands der Fluggesellschaften IATA (International Air Transport Association) im CCH – Congress Center Hamburg statt. Die 138. IATA Slot Conference ist bereits die zweite Veranstaltung des Verbandes, die innerhalb weniger Monate in der Elbmetropole stattfindet. Rund 1.000 internationale Experten werden bei der Konferenz erwartet und verdeutlichen die stärke Hamburgs als Destination für Tagungen und Kongresse. Zudem können Airline-Vertreter sich vor Ort von Hamburgs großem Potenzial als Luftfahrtstandort und touristische Destination überzeugen.

mehr lesen

„Eventlotse“ bringt Struktur in den Eventstandort Hamburg

Hamburg, 7. Juni 2016 – Hamburg liegt im Trend: Eventflächen wie der Hamburger Rathausmarkt, die Terrassen in der HafenCity, die Freiflächen vor den Cruise Centern und nicht zuletzt die Reeperbahn sind bei Veranstaltungsplanern stark nachgefragte Veranstaltungsorte. Die Stadt, die Flächengeber und die Veranstalter stellt dies Jahr für Jahr vor große Herausforderungen. Mit dem „Eventlotsen Hamburg“ stellt die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) nun ein innovatives Online-Tool vor, das alle beteiligten Akteure operativ und administrativ unterstützen soll, das Potential hat die terminliche Veranstaltungsdichte zu entzerren und dadurch Terminkollisionen von Großveranstaltungen in der Stadt bereits während der Planung zu vermeiden. Das Service-Tool wird am 8. Juni 2016 online gehen.

mehr lesen

Hamburg bleibt ein weiteres Jahr exklusiver europäischer Destination Corporate Partner der IAPCO

Hamburg, 20. April 2016 – Heute verlängerte die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) auf der IMEX die strategisch wichtige Destination Corporate Partnership mit der International Association of Professional Congress Organizers (IAPCO). Durch die Partnerschaft bekommt der Tagungs- und Kongressstandort Hamburg eine direktere Verbindung zu der relevanten Zielgruppe der Professional Congress Organizers (PCO). Ziel ist es, die internationale Wahrnehmung Hamburgs als Top-Adresse für Tagungen und Kongresse zu steigern und die Zahl internationaler Verbandskongresse in der Stadt zu erhöhen.

mehr lesen

Meetings, Incentives, Conventions und Events – Die Geschäftsreise-destination Hamburg zeigt sich auf internationalem Parkett

Hamburg, 07. April 2016 – Der Tourismus ist ein Wirtschaftszweig mit verschiedenen Facetten: Das typische touristische Bild Hamburgs wird durch privatmotivierte Reisende geprägt. Einen weniger offensichtlichen – aber dennoch signifikanten – Teil stellen Businessgäste dar, die beispielsweise für geschäftliche Termine oder Konferenzen nach Hamburg kommen: Allein Tagungen und Kongresse – nur ein Teil des gesamten Geschäftstourismus der Elbmetropole – generieren rund ein Fünftel aller touristischen Übernachtungen in Hamburg. Damit einher geht eine Wertschöpfung von fast 590 Millionen Euro. Zahlen, die zeigen, dass Tagungen und Kongresse große Potentiale haben. Um diese zu heben präsentiert sich die Metropolregion Hamburg vom 19. bis 21. April 2016 auf der Fachmesse IMEX in Frankfurt, die die Bereiche Meetings, Incentives, Tagungen und Events fokussiert.

mehr lesen

Wissen schaf(f)t Kongresse

Hamburg, 7. Dezember 2015 – Mit „Wissen schaf(f)t Kongresse“ am 7. Dezember 2015 starten die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) und die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) die fokussierte Arbeit, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur aktiven Kongressakquise zu motivieren. Denn neben der monetären Wertschöpfung, die durch die Kongressteilnehmer generiert wird, haben wissenschaftliche Kongresse für die Stadt Hamburg elementare Vorteile: Wissensvermittlung und -austausch, Netzwerkbildung, Ansiedlung von Fachkräften und Talenten sowie die Steigerung des Renommees der wissenschaftlichen Einrichtung und der gesamten Wissenschaftslandschaft stehen dabei in erster Linie.

mehr lesen

Hamburg präsentiert sich auf wichtiger Fachmesse der MICE-Branche

Hamburg, 9. November 2015 – Ebenso wie Produkte um Kunden oder potentielle Käufer konkurrieren, stehen auch Städte im Wettbewerb um Fachkräfte, Touristen und Geschäftsreisende. Um das breite, facettenreiche und starke Spektrum des Geschäftstourismus der Hansestadt fokussiert einem relevanten internationalen Empfängerkreis zu präsentieren – und die Hansestadt damit weiter zu profilieren – vertritt die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) die Elbmetropole vom 17. bis 19. November 2015 auf der wichtigen Fachmesse der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conventions, Events) ibtm world.

mehr lesen

Entwicklerwettbewerb im betahaus – THack Hamburg Travel Hackathon treibt Reisetechnologien voran

Hamburg, 14. Oktober 2015 – Der THack Hamburg Travel Hackathon findet vom 16. bis zum 18. Oktober 2015 in Hamburg statt. Rund 100 internationale IT-Entwickler und Designer werden in diesem Zuge an der Entwicklung von digitalen Produkten, Services und Programmen arbeiten, die Luftfahrt-Passagieren verbesserte Reise- und Shoppingservices ermöglichen. Die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) konnte dem Hackathon den perfekten Rahmen hierfür im betahaus Hamburg ermöglichen.

mehr lesen

Hanseatisches-Flair und maritimer Charme bei der IMEX America 2015 in Las Vegas – HCB präsentiert Hamburg bei der Europarty des GCB

Hamburg, 9. Oktober 2015 – Zur jährlich stattfindenden amerikanischen MICE-Fachmesse IMEX America 2015 organisiert das German Convention Bureau (GCB) gemeinsam mit allen vertretenen europäischen Ländern bereits das vierte Jahr in Folge eine „Euro Party“. In diesem Jahr ist Hamburg am Zug, die Feier am Deutschlandstand auf hanseatische Weise auszurichten und somit für die Metropolregion zu werben.

mehr lesen

„Hamburg. Echt wie du.“: Kultur, Musik und Kulinarisches aus Hamburg beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit in Frankfurt am Main

Hamburg, 30. September 2015 – Seit 2009 ist die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) verantwortlich für die Präsenz Hamburgs beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit, das in diesem Jahr vom 2. bis 4. Oktober stattfinden wird. Den 25. Jahrestag der Einheit hat das Hamburg Convention Bureau zum Anlass genommen, das Standkonzept zu überarbeiten: Hamburg wartet unter dem Motto „Mein Tag in Hamburg“ mit einer typischen Hamburger Szenekneipe, musikalischen Newcomern und kulinarischen Köstlichkeiten auf. Ziel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit ist es, Deutschland die Elbmetropole von seiner besten Seite zu zeigen. Dabei wird Hamburg auf allen Ebenen erlebbar gemacht.

mehr lesen
Michel Molenda

Michel Molenda

Leiter Unternehmenskommunikation & PR

michel.molenda@hamburg-tourismus.de
Tel +49 (0)40 / 30051-653
M: +49 (0)173 / 900 65 86

   

Presseverteiler

Informationen zum Mediaserver der Hamburg Marketing GmbH