Regelungen in Hamburg

Seit Samstag, 30. April 2022, sind fast alle Einschränkungen der Corona-Eindämmungsverordnung in Hamburg aufgehoben. Auch die Maskenpflicht in Innenräumen sowie die 2Gplus-Zugangskontrollen bei Veranstaltungen oder Tanzveranstaltungen entfallen. Ebenso gibt es keine Kapazitätsbeschränkungen mehr für Veranstaltungen.

Weiterhin gilt: Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr

In Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs nach § 2 Absatz 3 gilt für die Fahrgäste sowie sonstige Nutzerinnen und Nutzer die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske nach § 3 der aktuellen Verordnung; dies gilt nicht in offenen Bereichen der Verkehrsmittel.

Weiterhin gilt: Absonderungspflicht bei positivem Test

Wer einen positiven Schnelltest hat, muss sich isolieren und einen PCR-Test durchführen lassen. Wenn sich die Infektion nach einem Laborbefund bestätigt, muss selbstständig – auch ohne weitere Anordnung durch das Gesundheitsamt – die Isolation zu Hause angetreten werden. Infizierte Personen müssen diese Isolation regelhaft für zehn Tage einhalten. Wenn ein erneuter Test nach sieben Tagen negativ ist, kann die Isolation vorzeitig beendet werden.

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Informationen:

Weitere Links und Informationen

 

Informationen vom Bundesgesundheitsministerium

Zu den aktuellen Informationen über das Coronavirus

Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Zu den häufig gestellten Fragen über das Coronavirus

Informationen der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg

Zu den Informationen über das Coronavirus

Bei Bedarf können Bürgerinnen und Bürger beim telefonischen Hamburg Service (Rufnummer 115, montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr) weitere Informationen zum neuartigen Coronavirus und Ansprechpartner in Hamburg erhalten.

Informationen vom Robert-Koch-Institut (RKI)

Zur den häufig gestellten Fragen über das Coronavirus
Zur Risikobewertung des Coronavirus

Informationen der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Zur den häufig gestellten Fragen über das Coronavirus (in Englisch)
Zu den Verhaltensregeln beim Umgang mit leicht übertragbaren Infektionskrankheiten

Ergänzende Hinweise

Wir empfehlen die üblichen Verhaltenshinweise zur Vermeidung einer Ansteckung bei Infektionskrankheiten zu befolgen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich nur über seriöse Quellen, offizielle Ämter und Bundesbehörden zu informieren.