Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Seit Ende letzten Jahres steht das neuartige Coronavirus (COVID-19) im Zentrum der weltweiten Gesundheitsforschung und des medialen Interesses. Das Coronavirus hat mittlerweile große Auswirkungen auf unseren Alltag. Sämtliche öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen in Hamburg sind derzeit aufgrund des Corona-Virus untersagt – unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden. Das schließt auch den Betrieb zahlreicher Wirtschaftsbetriebe ein. Private Veranstaltungen mit bis zu 100 Teilnehmenden bleiben von dieser Allgemeinverfügung ausgeschlossen, es wird jedoch empfohlen sie zu verschieben beziehungsweise abzusagen. Explizit nicht erfasst von der Allgemeinverfügung sind der Einzelhandel und alle Formen der notwendigen Versorgung der Bevölkerung. Dazu gehören Supermärkte und Wochenmärkte. Gaststätten können weiterbetrieben werden, wenn sie einen Mindestabstand der Tische von 1,50 Metern einhalten.

An dieser Stelle tragen wir für Sie die wichtigsten Informationen und Hinweise für Reisende nach Hamburg zusammen.

Wer in Sorge ist, ob er oder sie betroffen sein könnte, wird gebeten zunächst den ärztlichen Notdienst unter 116117 anzurufen.

Allgemeinverfügung der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg zur Eindämmung des Coronavirus vom 16.03.2020

 

Informationen vom Bundesgesundheitsministerium

Zu den aktuellen Informationen über das Coronavirus

Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Zu den häufig gestellten Fragen über das Coronavirus

Informationen der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg

Zu den Informationen über das Coronavirus

Bei Bedarf können Bürgerinnen und Bürger beim telefonischen Hamburg Service (Rufnummer 115, montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr) weitere Informationen zum neuartigen Coronavirus und Ansprechpartner in Hamburg erhalten.

Informationen vom Robert-Koch-Institut (RKI)

Zur den häufig gestellten Fragen über das Coronavirus
Zur Risikobewertung des Coronavirus

Informationen der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Zur den häufig gestellten Fragen über das Coronavirus (in Englisch)
Zu den Verhaltensregeln beim Umgang mit leicht übertragbaren Infektionskrankheiten

Ergänzende Hinweise

Wir empfehlen die üblichen Verhaltenshinweise zur Vermeidung einer Ansteckung bei Infektionskrankheiten zu befolgen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich nur über seriöse Quellen, offizielle Ämter und Bundesbehörden zu informieren.